Workshop für
Kleinunternehmerinnen  • • •
   Im Rahmen des Sprachunterrichts der extrakurrikulären Grundschule wird zur Zeit das Kommunikationsmedium “Zeitung” behandelt. Vor diesem Hintergrund ensteht die Idee, eine Schülerzeitung zu erarbeiten.
Die Schüler sind ganz aufgeregt, tragen Informationen zu Ereignissen rund um EducArte und Ciudad Vieja zusammen und machen Interviews.
Um die erste Ausgabe samt Material und Druck finanzieren zu können, veranstalten sie einen kleinen Imbiss-Stand. Mithilfe von Köchin Conny bereiteten sie sämtliche Speisen selbst zu.
Wir sind gespannt auf die erste Ausgabe, die voraussichtlich Mitte Juli erscheinen soll.

Workshop mit CasaSito   • • •   Jedes Jahr veranstaltet CasaSito ein Zusammentreffen mit Mitarbeitern der von ihnen unterstützten Organisationen. Dabei handelt es sich jedoch nicht um irgendein Zusammentreffen, sondern es geht vielmehr um den gemeinsamen Erfahrungsaus-tausch und dem Ziel, die Zusammenarbeit und Gemeinschaftlichkeit im Team zu verbessern. Dafür wird das Unternehmen BALAM BE´ beauftragt, welches sich auf Abenteuer- und Erlebnis-pädagogik spezialisiert hat.
Zu Beginn des eintägigen Workshops geht es zur Einführung noch theoretisch um das Konzept von Teamarbeit. Später wird diese Theorie in die Praxis umgesetzt. Mit kleinen körperlichen Übungen steigern sich die Herausforderungen bis zum Extremsport.
Ziel dieser Übungen ist es, die Grundlagen der Arbeit im Team zu verinnerlichen, die da sind: gegenseitiges Vertrauen und Unterstützung sowie die Verantwortung jedes Einzelnen am Gesamtprozess.
Für EducArte haben Schulleiterin Fressy und Kunstlehrer Rony am Workshop teilgenommen und waren begeistert.
Vielen Dank BALAM BE und CasaSito für diese einzigartige Erfahrung.